Ehegattenerbrecht

Das Erbrecht des Ehepartners ist abhängig vom Güterstand, in dem die Eheleute gelebt haben. Wenn sie keinen Ehevertrag geschlossen haben, gilt der gesetzliche Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Der Begriff der Zugewinngemeinschaft ist tückisch. Er suggeriert, dass […]

Weiterlesen

Die gesetzliche Erbfolge

Wenn ein Mensch stirbt, gibt es einen Nachlass. Denn der Verstorbene hinterlässt Hausratsgegenstände, Barvermögen, Schmuck, ein Haus, ein Auto, vielleicht einen Betrieb oder auch Schulden. Der Tote muss beerdigt werden, die Wohnung muss gekündigt und […]

Weiterlesen