Immobilien 2022: Sinkt die Grunderwerbssteuer?

 Die Grunderwerbssteuer bildet bei jedem Immobilienkauf einen nicht unerheblichen Anteil der Kaufnebenkosten. Durch das Ausreizen der rechtlich zulässigen Höchstgrenze von 3 bis 6,5% des Kaufpreises in einigen Bundesländern, wurde der Erwerb einer Immobilie für viele Menschen immer unattraktiver.
Dem möchte die neue Bundesregierung entgegenwirken, um neue Anreize für die Bildung von Wohnungseigentum zu setzen.
Bundesländer sollen künftig die Möglichkeit erhalten, Freibeiträge bei der Grunderwerbssteuer für den Immobilienkauf einzuführen. In Nordrhein-Westfalen und Hamburg werden dafür bereits erste Maßnahmen geplant.

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Sandra Seelig

Sandra Seelig

Dipl.- Volks- und Betriebswirtin,
ERA Gutachterin für Immobilienbewertung

030 / 548 01 082 0178 / 47 23 723 seelig@wohnhausimmobilien.de
Ansprechpartner Zeuthen

Heike Theiler

Dipl.-Ing.,
Immobilienmaklerin, IHK

030 / 548 01 144 0179 / 975 40 00 heike.theiler@wohnhausimmobilien.de

Anett Reineck (ehem. Thiel)

Dipl.- Ing.,
Immobilienmaklerin, IHK

030 / 548 01 081 0176 / 220 00 041 reineck@wohnhausimmobilien.de
Susanne Marketing und Eventmanager

Susanne Abitz

Marketing & Event Managerin

030 / 659 40 772 abitz@wohnhausimmobilien.de

Manuela Heidecke

Büroorganisation

030 / 659 40 772 heidecke@wohnhausimmobilien.de

Ute Rohde

Assistentin der Geschäftsführung

030 / 659 40 772 rohde@wohnhausimmobilien.de

Dietmar Theiler

Geschäftsführer,
ERA Gutachter für Immobilienbewertung

030 / 659 40 772 0170 / 63 40 772 theiler@wohnhausimmobilien.de

Marina Siegmund

Büroorganisation

030 / 437 76 077 siegmund@wohnhausimmobilien.de

Sabine Graf

Assistentin der Geschäftsführung

030 / 659 40 772 graf@wohnhausimmobilien.de

Viola Jacobs

Dipl.-Ing.,
Immobilienmaklerin

030 / 659 40 772 0172 / 434 43 20 jacobs@wohnhausimmobilien.de
Call Now Button