Friedrichshagen

Willkommen

Wir sind Ihr Immobilienmakler für Friedrichshagen

Stabil wachsender Immobilienmarkt

Dietmar Theiler

Lieber Immobilienfreund,

der Immobilienmarkt in Berlin boomt und beschert Eigentümern hohe Renditen. Dabei sind auch die Randbezirke und insbesondere Friedrichshagen keine Ausnahme. Die reizvolle Lage am Müggelsee und attraktive Immobilien sorgen für ein reges Interesse und Preissteigerungen.

Für Eigentümer, die einen Verkauf erwägen, ist die Marktlage ideal. Nutzen Sie die Preisentwicklung für sich und lassen Sie sich von einem Profi wie WohnHausImmobilien beraten.

Wir werden Ihnen nicht nur den marktgerechten Preis ermitteln, sondern Sie verfügen mit uns als Partner über die perfekte Infrastruktur des Immobilienmarketings und ein großes Netzwerk, um den Verkauf störungsfrei, diskret und in kurzer Vermarktungszeit in Berlin Friedrichshagen durchführen zu können.

Sprechen Sie mich an, ich stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktieren Sie uns!

Dietmar Theiler,
Ihr Immobilienmakler in Friedrichshagen

Dietmar Theiler

Zwischen Stadt und See

Ihr Immobilienmakler stellt Friedrichshagen vor

So viel mehr als nur der Müggelsee

Den Reiz von Friedrichshagen macht nicht nur die Nähe zum Müggelsee aus, sondern auch die gute Infrastruktur mit der berühmten Bölschestraße als Mittelpunkt. Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich die 1,4 km lange Bölschestraße zur Einkaufs- und Flaniermeile mit überregionaler Bedeutung. Sie bildet bis heute das Herzstück des Ortes und ist in ihrer Anmutung einzigartig in Berlin. Die Straße ist gesäumt von architektonischer Vielfalt, darunter beeindruckende Bauten aus der Gründer- und Jugendstilzeit. Hier stehen mehr 100 Häuser unter Denkmalschutz.

Auch das beliebte, jährlich im Mai stattfindende Bölschefest findet hauptsächlich auf diesem bekannten Pflaster statt.

Friedrichshagen – ein Ort mit Geschichte
Friedrichshagen wurde 1753 von Friedrich II. als sogenanntes Kolonistendorf für zugewanderte Handwerker, vornehmlich Baumwollspinner und Seidenraupenzüchter, gegründet. Die Ortsstruktur der Gründungssiedlung mit der zentral gelegenen Kirche, dem Marktplatz und der Hauptstraße des Ortes – der denkmalgeschützten Bölschestraße – ist auch heute noch klar ablesbar. 1920 zu Berlin eingemeindet, weist Friedrichshagen einen erstaunlich geschlossenen Kleinstadtcharakter mit exzellenter Infrastruktur auf. Kulturell wurde Friedrichshagen besonders durch den 1890 gegründeten „Friedrichshagener Dichterkreis“ bekannt; der Dichter Johannes Bobrowski verbrachte hier viele Jahre seines Schaffens. Bis heute pflegen eine sehr aktive Bürgerschaft und viele ortsansässige Künstler ein reges kulturelles Leben.

Der Immobilienmarkt in Friedrichshagen
Die Besonderheit des Ortes ist unumstritten seine exponierte Lage: Gelegen direkt am Ufer des Müggelsees, ist Friedrichshagen umgeben von ausgedehnten Waldgebieten und profitiert von der Nähe zu den Müggelbergen. Die beliebtesten und somit hochpreisigen Immobilien sind dementsprechend naturnah und am Stadtrand zu finden. Insbesondere Immobilien mit Wasserlage sind heiß begehrt. Eine direkte verkehrstechnische Anbindung an das Berliner Stadtgebiet ist mittels der S-Bahn gegeben. Baulich verfügt Friedrichshagen über eine erstaunliche Vielgestaltigkeit: Das Ortsbild prägt eine Mischung von herrschaftlichen Villen, kleinen Kolonistenhäusern, mehrgeschossigen Mietshäusern und zahlreichen Ein- und Zweifamilienhäusern. Zeugnisse der Vergangenheit finden sich in den Gebäuden des historischen Wasserwerkes, der ehemaligen Brauerei „Berliner Bürgerbräu“ und der Gladenbeckschen Bronzegießereien. Das 1899 errichtete Rathaus und die 1903 geweihte Christophoruskirche künden vom Aufschwung des ehemaligen Kurortes um die entsprechende Jahrhundertwende. Eine weitere bautechnische Attraktion des Ortes ist der 1927 eröffnete Spreetunnel.

Sie möchten mehr über die aktuelle Lage des Immobilienmarktes in Friedrichshagen erfahren? Ihr regionaler Immobilienmakler unterstützt Sie gern beim Immobilienverkauf in Friedrichshagen & Umgebung.

BEWERTEN SIE JETZT IHRE IMMOBILIE

Kostenlos und unverbindlich

Lokale Angebote

Kostenlos und unverbindlich

Noch nicht die passende Immobilie gefunden?

Legen sie doch kostenfrei und unverbindlich einen Suchauftrag an und erhalten als Erster Informationen zu neuen Wohnungen und Häusern auf dem Markt.

sicher

kostenfrei

unverbindlich

Kundenstimmen – Erfolgsgeschichten in Friedrichshagen

Wie wir erfolgreich Immobilien in Friedrichshagen vermarkten

Immer beharrlich bei der Sache geblieben

Sehr geehrter Herr Theiler,

für die Arbeit Ihres gesamten Teams zum Verkauf unserer Immobilie möchten wir uns hiermit bedanken.

Es ist viel Zeit vergangen, die immer wieder neue Problem aufwarf. Durch die gute Zusammenarbeit mit Ihrer Mitarbeiterin Frau Rostropowicz und uns konnten jedoch alle Fragen gemeinsam geklärt werden. Ihre Mitarbeiterin ist immer beharrlich bei der Sache geblieben und hat somit den Vorgang wieder beschleunigt, so dass ein gutes gemeinsames Ziel erreicht wurde. Außerdem ist die Präsentation schriftlich und mündlich hervorragend gewesen.

Wir können die Arbeit von Frau Rostropowicz als sehr gut und angenehm beurteilen, immer fachlich kompetent und zielstrebig.

Insgesamt ist dadurch ein sehr gutes Ergebnis erzielt worden.

Wir bedanken uns noch einmal für die gute Zusammenarbeit und werden Sie weiterempfehlen.

Familie M.

11.01.2021

Professionalität, Routine und Offenheit

Der Verkauf meines Freizeitgrundstückes wurde 2020 erfolgreich durchgeführt.

Unvorhersehbare Schwierigkeiten konnten in ständiger, sehr zeitnaher Beratung nach meinen Wünschen beseitigt werden.

Professionalität, Routine und Offenheit garantieren Qualität und Sicherheit.

Ich empfehle ERA Theiler GmbH für Ihr Immobiliengeschäft.

Herr H.

Wichtige Fragen an den Immobilienmakler für Friedrichshagen

FAQ – Immobilien in Friedrichshagen

Das Lebensgefühl in Friedrichshagen ist unbezahlbar, schon allein deswegen ist eine Wohnung hier viel mehr Wert als Geld ausdrücken kann. Der Kauf einer Immobilie ist auch bei der aktuellen, hochpreisigen Marktlage eine Investition wert, da sich die Nachfragesituation und damit die steigenden Preise in absehbarer Zeit nicht ändern werden.

Die Preise in Friedrichshagen haben momentan Rekordniveau. Im Durchschnitt wechseln Immobilien zu einem Quadratmeterpreis von 4.000 Euro den Besitzer. In beliebten Lagen sind auch 5.000 Euro und mehr möglich. Vor drei Jahren lag das Preisniveau dieser exklusiven Immobilien noch bei 3.800 Euro. Vom Verkauf kann also jeder nur profitieren.

In Friedrichshagen übersteigt die Nachfrage nach Immobilien bei weitem das Angebot. Somit erfreuen sich alle Immobilien, die den Weg auf den Markt finden großer Beliebtheit. Ganz besonders beliebt sind die Lagen am Rand der Kleinstadt: direkt am Wasser oder zum Wald hin.

Friedrichshagen erfreut sich großer Beliebtheit. Angesichts der steigenden Preise und dem niedrigen Zinsniveau der EZB, suchen Kapitalanleger Immobilien in vielversprechenden Regionen. Friedrichshagen ist und bleibt ein Investment wert. Mit unserer einzigartigen Marketingstrategie findet sich auch für denkmalgeschützte und renovierungsbedürftige Objekte ein Käufer, der die Potentiale des Marktes nutzen und die Potentiale der Immobilie entfalten möchte.