Ansprechpartnerin vor Ort

Sandra Seelig betreut für WohnHausImmobilien die Standorte Rahnsdorf, Woltersdorf, Schöneiche, Hoppegarten und Fredersdorf-Vogelsdorf. Die Lagen in Schöneiche, Woltersdorf und Rüdersdorf, aber auch in Rahnsdorf zeichnen sich vor allem durch ihre Nähe zum Wasser aus. Einer der schönsten Plätze ist für mich persönlich der Borkenstrand am Müggelsee. Hier kann man den Sonnenuntergang am Wasser genießen. Die meisten Ortschaften verfügen über einen alten malerischen Ortskern, an dem man zusammen kommt und sich trifft. Ganz idyllische Plätze sind aber auch das Areal um die Schlosskirche in Schöneiche und der kleine Spreewaldpark. In Münchehofe findet man eine Vielzahl an Pferdehöfen. Ein Ausritt oder Spaziergang in das nahe gelegene Erpetal sind sehr zu empfehlen. Rundum schließen sich Wälder und weite Flächen, teilweise durch Wassersadern durchzogen an. Hier kann man durchatmen.

Sandra Seelig

Dipl.- Volks- und Betriebswirtin,
ERA Gutachterin für Immobilienbewertung

030 / 548 01 082
0178 / 47 23 723
seelig@wohnhausimmobilien.de

Rahnsdorf

Rahnsdorf liegt am Ufer des Müggelsees und gehört zur Stadt Berlin. Der Ortsteil liegt ganz im Südosten von Treptow-Köpenick und erstreckt sich zwischen Müggelspree und den Püttbergen.

Der Ort besteht aus dem ehemaligen Fischerdorf Rahnsdorf, der in den 1890er-Jahren gegründeten Villenkolonie Neu-Rahnsdorf (seit 1902 Wilhelmshagen) und dem 1744 erstmals erwähnten Hessenwinkel. Alle 3 Ortsteile wurden 1920 nach Berlin eingemeindet und haben sich bis heute ihre Charakteristika erhalten können: Dorf Rahnsdorf besteht aus einem alten Angerdorf mit der Fischerkirche im Zentrum sowie ausgedehnten Arealen mit vornehmlich Einfamilienhäusern, in Wilhelmshagen prägen hauptsächlich Villen das Ortsbild, währenddessen das an der Müggelspree gelegene Hessenwinkel einen starken Bezug zur Wassernähe aufweist. Neben landhaus- und villenartig bebauten Wassergrundstücken gehört zu Hessenwinkel die 1926 angelegte, lagunenartige Wassersportkolonie Neu-Venedig, die sich bis heute zur Wohn- und Wochenendsiedlung entwickelt hat.
Rahnsdorf hat eine allseits gute verkehrstechnische Vernetzung. Die Anbindung an das innere Berliner Stadtgebiet erfolgt vorrangig mittels der S-Bahn von den Stationen Rahnsdorf und Wilhelmshagen aus. Zusätzlich verbindet eine Buslinie die beiden S-Bahnhöfe und die weitläufigen Ortsteile miteinander. Mit der Straßenbahnlinie 61 gelangt man über Friedrichshagen und Köpenick in die Wissenschaftsstadt Adlershof, mit der Woltersdorfer Straßenbahn durch ein ausgedehntes Waldgebiet nach Woltersdorf. Der Betrieb von Berlins einziger Ruderfähre über die Müggelspree stellt eine Art Kuriosum des Berliner Nahverkehrs dar. Infrastrukturell ist Rahnsdorf mit mehreren dezentralen Einrichtungen ausgestattet: Ein modernes, bereits 1929 gegründetes Schulzentrum, mehrere Einkaufsmöglichkeiten und die Wohn-und Arbeitsstätte für Menschen mit Handicaps „Ulmenhof“ sind an der die Ortsteile durchziehenden Hauptstraße gelegen. Die Rahnsdorfer Kirche wird neben kirchlichen auch für kulturelle Veranstaltungen genutzt.

IMMOBILIEN-BLOG RAHNSDORF

immer auf dem neusten Stand

Lohnt sich altersgerechter Umbau?

Viele, die sich ein Haus gekauft haben, hatten sich dabei vorgestellt, bis im hohen Alter darin zu wohnen. Im Alter stellen sich dann jedoch steile Treppen und fehlende Haltegriffe in Dusche oder Badewanne als Schwierigkeiten […]

Weiterlesen

Rundum ein gutes Gefühl

„Nett, freundlich, hilfsbereit, kundenorientiert. So lautet die Gesamteinschätzung vom Tag der ersten Kontaktaufnahme bis hin zur Immobilienübergabe. Frau Rostropowicz war zu keinem Zeitpunkt aufdringlich oder gelangweilt. Hier haben sowohl Verkäufer als auch Käufer rundum ein […]

Weiterlesen

Verkauf unserer Immobilie mit lebenslangem Wohnrecht

„Für dieses Vorgehen haben wir WohnHausImmobilien Theiler GmbH beauftragt. In der sehr kurzen Zeit von einem halben Jahr ist es Frau Monika Berkenbusch gelungen, diesen Vorgang erfolgreich abzuschließen. Frau Berkenbusch hatte wegen ihres sicheren und […]

Weiterlesen

BEWERTEN SIE JETZT IHRE IMMOBILIE

Kostenlos und unverbindlich

KUNDEN ÜBER UNS

Warum sie uns empfehlen

Verkauf Bohnsdorf

Mit Sachverstand

"Wir hatten kompetente Unterstützung von Frau Apel. Bis zum Verkauf des Hauses stand sie uns mit Sachverstand jederzeit freundlich zur Seite. Sie nahm uns vieles ab, dafür bedanken wir uns sehr. Fazit, ...absolut empfehlenswert."
K. Brundiek

Verkaufsabschluss in kurzer Zeit trotz Corona

"Es hat uns sehr beeindruckt, dass Sie innerhalb von 2 Wochen nicht nur eine Besichtigung unter Corona Bedingungen organisiert haben, sondern auch einen Notartermin, um den Kauf abzuschließen. Besonders gefreut hat uns Ihre nette freundliche Art vom ersten Telefonat bis zum Verkaufsabschluss."
Amela und Zoltán Szabó
Einfamilienhaus Mahlsdorf

Verkauf unseres Elternhauses

"Den Verkauf unseres Elternhauses haben Sie mit freundlichen engagierten Auftreten und großer Fachkompetenz durchgeführt. Vom ersten Gespräch bis zur letzten Unterschrift bei dem Notar war Frau Apel jederzeit für uns erreichbar. Ein Hausverkauf in kurzer Zeit und zu unserer größten Zufriedenheit."
Holger Timm

Sympathisches Auftreten und Überzeugungskraft

"Wir fühlten uns durchgängig auch bei außerordentlichen Fragen durch Sie zu 100% betreut und schätzen es sehr, dass durch Ihre gute und engagierte Arbeit (inkl. Übernahme jeglicher Kommunikation mit Interessenten und den Käufern bis hin zur Schlüsselübergabe) der Aufwand für uns minimal war."
Sandy Hertl
Eigentumswohnung Köpenick

Aus voller Überzeugung

"Aus voller Überzeugung und mit einem großen Dankeschön. Frau Rostropowicz hat eine unglaublich saubere, zielorientierte und absolut zuverlässige Arbeit abgeliefert. Ich habe schon viele Immobiliengeschäfte abgewickelt, aber noch nie habe ich so eine angenehme, professionelle Zusammenarbeit erlebt. Herzlichen Glückwunsch zur Mitarbeiterin des Jahres!"
Alex Pade

Neue Angebotsideen

"Ohne Ihre sehr freundliche und mich immer wieder motivierende Mitarbeiterin Weronika Rostropowicz wäre es nicht so gut gelungen. Sie hat sich immer neue Angebotsideen einfallen lassen und war zu jeder Zeit für mich da und notfalls auch am Sonntag ansprechbar."
Ina Schulz

Lokale Angebote

Kostenlos und unverbindlich

Warum Makler?

Sehen Sie sich unseren Film an und erfahren Sie, weshalb ein Makler wichtig ist.

UNSERE PARTNER & AUSZEICHNUNGEN

Umfassende Interessentenansprache durch innovative Vermarktungskanäle

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Monika Berkenbusch

Dipl.- Wirtschaftsingenieurin FH,
Sachverständige für Immobilienbewertung,
Immobilienmaklerin, IHK

030 / 548 01 147 0172 / 320 33 52 berkenbusch@wohnhausimmobilien.de

Sabine Görlitz

Assistentin der Geschäftsführung

030 / 659 40 772 goerlitz@wohnhausimmobilien.de

Yvonne Domann

Office Managerin

030 / 659 40 772 domann@wohnhausimmobilien.de

Dorothea Hans

Marketing & Content Managerin

030 / 659 40 772 hans@wohnhausimmobilien.de

Susanne Abitz

Marketing & Event Managerin

030 / 659 40 772 abitz@wohnhausimmobilien.de

Weronika Rostropowicz

Immobilienmaklerin, IHK

030 / 548 01 084 0157 / 819 24 951 rostropowicz@wohnhausimmobilien.de

Anett Thiel

Dipl.- Ing.,
Immobilienberaterin

030 / 548 01 081 0176 / 220 00 041 thiel@wohnhausimmobilien.de

Sandra Seelig

Dipl.- Volks- und Betriebswirtin,
ERA Gutachterin für Immobilienbewertung

030 / 548 01 082 0178 / 47 23 723 seelig@wohnhausimmobilien.de

Heike Theiler

Dipl.-Ing.,
Immobilienmaklerin, IHK

030 / 548 01 144 0179 / 975 40 00 heike.theiler@wohnhausimmobilien.de

Dietmar Theiler

Geschäftsführer,
ERA Gutachter für Immobilienbewertung

030 / 659 40 772 0170 / 63 40 772 theiler@wohnhausimmobilien.de

Rahnsdorf in Bildern

POSTLEITZAHLEN UND ORTSTEILE - 12589 Rahnsdorf

IN DIESEN STRASSEN SIND WIR FÜR SIE VOR ORT UNTERWEGS

Aalstieg, Ahornstraße, Alter Fischerweg, Alter Hegemeisterweg, Am Küstergarten, Am Mühlenfließ, Am Schonungsberg, Am Stieggarten, An den Bänken, Asternweg, Bachstelzenweg, Bachstelzenwegbrücke, Baldurstraße, Bauernheideweg, Beiersdorfer Weg, Berghofer Weg, Biberpelzstraße, Birkenstraße, Blossiner Straße, Blumeslake, Bogenstraße, Brückenstraße, Buriger Weg, Dämeritzsee, Dämeritzstraße, Dahlwitzer Heuweg, Dannenreicher Pfad, Dorfstraße, Dreibock, Drosselweg, Eichbergstraße, Eichenstraße, Elsterweg, Elsterwegbrücke, Entenwall, Erknerstraße, Fahlenbergstraße, Fangschleuser Weg, Fichtenauer Straße, Finkenweg, Finkenwegbrücke, Forellensprung, Forstmeisterweg, Frankenbergstraße, Fredersdorfer Weg, Freienbrinker Saum, Fürstenwalder Allee, Fürstenwalder Damm, Fürstenweg, Fußweg 475, Grätzwalder Straße, Grasehorstweg, Grenzbergeweg, Grenzweg, Grenzwegbrücke, Grünelinder Straße, Grünheider Weg, Güttlander Straße, Hamburger Straße, Hangelsberger Gang, Hechtstraße, Hegemeisterbrücke, Hegemeisterweg, Heidelandstraße, Herzfelder Steig, Heuweg, Hochlandstraße, Hohe Brücke, Hohenberger Steig, Hohenbinder Steig, Hortwinkeler Weg, Hubertusstraße, Im Haselwinkel, Im Winkel, Kageler Weg, Kalkbergeweg, Kanalstraße, Kelchsecke, Kirchstraße, Kolonie Blumeslake, Kolonie Kleiner Müggelfleck, Kolonie Kuckucksnest, Kolonie Müggelspreeufer, Kolonie Mühlenwiese Finkenheerd, Kolonie Rahnsdorf-Süd, Kolonie Schulzendienstwiese, Kolpiner Weg, Kruggasse, Kuckuckssteig, Kurze Straße, Lachsfang, Lagunenweg, Langewahler Weg, Langfuhrer Allee, Lassallestraße, Lerchenweg, Lindenstraße, Lutherstraße, Mariannenbrücke, Mariannensteig, Mönchsheimer Straße, Müggelspreeweg, Müggelwerder, Müggelwerderweg, Mühlenweg, Nickelswalder Straße, Paul-Rahn-Weg, Petershagener Weg, Platz 466, Plutoweg, Püttbergeweg, Quappenzeile, Rhedaer Weg, Rialtobrücke, Rialtoring, Richard-Hilliges-Weg, Richard-Hörnke-Weg, Rotkehlchenweg, Saarower Weg, Schettkatstraße, Schilfwall, Schleiengang, Schönblicker Straße, Schonungsweg, Schwanenweg, Seestraße, Seidenbienenweg, Springeberger Weg, Steinfurther Weg, Steinhöfeler Weg, Straße 31, Straße 33, Straße 545, Straße 546, Straße 567, Straße 573, Straße 574, Straße nach Fichtenau, Triglawbrücke, Triglawstraße, Ukeleipfad, Vogelsdorfer Steig, Waldbrücke, Waldschützpfad, Waldstraße, Waldweg, Weichselmünder Weg, Wiebelskircher Weg, Wiesenstraße, Wodanstraße, Wolfgang-Steinitz-Straße, Woltersdorfer Landstraße, Woltersdorfer Weg, Zeesener Weg