Was bringen digitale Maklertools für den Immobilienkauf?

Dank innovativer 360-Grad-Besichtigungen und anderer moderner Möglichkeiten, findet die Vermarktung von Immobilien heutzutage immer mehr digital statt. Mit hochwertiger Immobilienfotografie und aussagekräftigen online-Exposés können sich Interessenten ganz einfach von Zuhause aus bereits ein erstes Bild Ihrer Immobilie verschaffen.
Als erfahrener und fortschrittlicher Qualitätsmakler kommen diese hochwertigen Methoden auch bei uns zum Einsatz.

Beim Immobilienverkauf lauern viele Tücken, die den Erfolg schmälern.

Gehen Sie den Verkauf professionell an. Wir helfen Ihnen dabei. Kontaktieren Sie uns.

Was bringen digitale Maklertools für den Immobilienkauf? 1

 

Die Entwicklungen im digitalen Zeitalter kommen nicht zum Stillstand. Der Einsatz von digitalen Tools in Maklerbüros kommt auch verkaufsbereiten Eigentümern und Immobiliensuchenden zugute. Bei der Vermarktung von Immobilien gibt es mittlerweile neue innovative Vermarktungsmethoden.

Die neuesten digitalen Lösungen für die Immobilienpräsentation

Zu den neueren digitalen Lösungen in der Immobilienbranche gehört der Einsatz von Robotern. Diese können nicht nur Prozesse im Geschäftsablauf z.B. durch RPA (Robotic Process automation) automatisieren, sondern auch Besichtigungstouren in Echtzeit ermöglichen. Zudem kommen die Roboter ohne Kameraequipment und spezielle Bearbeitungssoftware aus. Einige Technologien arbeiten auch  schon mit künstlicher Intelligenz.

Das Schweizer Start-up-Unternehmen Realbotengineering entwickelte für Besichtigungen den Serviceroboter der Immobilienbranche Sam. Dieser erlaubt Kaufinteressenten sich eigenständig durch die Immobilien zu bewegen, ohne vor Ort zu sein. Der Eigentümer und der Makler sind dabei jederzeit für den Kaufinteressenten per Videochat erreichbar. So müssen Sie nicht auf die persönliche Betreuung beim Immobilienkauf verzichten.

Neben diesem konkreten Beispiel gibt es weltweit viele Firmen, die die bisher vorhandenen digitalen Lösungen weiter entwickeln und an neuen innovativen Vermarktungsmethoden arbeiten.

Ein aktuelles Beispiel dafür ist das Vermarktungsprodukt VUALÁ. Das Ziel der Entwickler ist hierbei das Automatisieren der Vermarktung und somit die Erleichterung von Immobilienvermarktungsprozessen für Immobilienbesitzer und Maklerbüros.

Etablierte digitale Vermarktungsmethoden

Eine digitale Lösungen, die bereits zum Repertoire der meisten renommierten Immobilienmaklerbüros gehört, ist die virtuelle 360°-Besichtigung. Auch bei WohnHausImmobilien können Sie bei der Vermarktung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung von dieser Leistung profitieren.

Zusätzlich arbeiten viele Makler mit digitalem Home Staging, der virtuellen Möblierung von Immobilien. Ebenso wie bei einem analogen Home Staging kann Ihre Immobilie so optimal präsentiert werden und der Kaufinteressent in seiner Vorstellungskraf unterstützt werden. Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung für den Immobilienverkauf optimal herrichten? Gern beraten wir Sie umfangreich zum Home Staging und vermitteln Ihnen zuverlässige Dienstleister.

Wollen Sie Ihre Immobilie verkaufen oder sind Sie auf der Suche nach einer Immobilie? Dann kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema:

https://www.zinsland.de/blog/fintech/virtual-reality-hausbesichtigungen/

SAM – Besichtigungsroboter (codingmind.io)

Zukunftsvision? Der Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Immobilienwirtschaft | KIWI

 

Hinweise

In diesem Text wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit das generische Maskulinum verwendet. Weibliche und anderweitige Geschlechteridentitäten werden dabei ausdrücklich mitgemeint, soweit es für die Aussage erforderlich ist.

Rechtlicher Hinweis: Dieser Beitrag stellt keine Steuer- oder Rechtsberatung im Einzelfall dar. Bitte lassen Sie die Sachverhalte in Ihrem konkreten Einzelfall von einem Rechtsanwalt und/oder Steuerberater klären.

 

Foto: © Goodluz/Depositphotos.com

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

Wo inseriere ich meine Immobilie?

Wer den Verkauf seiner Immobilie plant, der muss sie inserieren. Aber wo? Hier kommt es unter anderem auf die Zielgruppe für das Verkaufsobjekt an. Die Auswahl des richtigen Kanals ist daher unerlässlich. Schließlich kann die richtige Entscheidung zum Verkaufserfolg beitragen. Viele Immobilien werden online eingestellt. Das Inserieren in den sozialen Medien findet dabei immer größeren…

Weiterlesen

So heizen Sie im Winter richtig!

In Ihrem Zuhause soll es richtig schön warm sein, weil es draußen eisig kalt geworden ist? Wenn die Jahresabrechnung für die Heizung kommt, folgt der Schock über die hohen Kosten. Denn Heizen verbraucht ganze 70 […]

Weiterlesen

Traum von einem neuen Zuhause

Sehr geehrte Damen und Herren, auf diesem Wege möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen und insbesondere bei Frau Thiel bedanken! Sie haben uns im hohen Maß allumfassend unterstützt und dabei begleitet, unseren Traum von […]

Weiterlesen

UNSER TEAM

mit Leidenschaft dabei

Sandra Seelig

Sandra Seelig

Dipl.- Volks- und Betriebswirtin,
ERA Gutachterin für Immobilienbewertung

030 / 548 01 082 0178 / 47 23 723 seelig@wohnhausimmobilien.de
Ansprechpartner Zeuthen

Heike Theiler

Dipl.-Ing.,
Immobilienmaklerin, IHK

030 / 548 01 144 0179 / 975 40 00 heike.theiler@wohnhausimmobilien.de

Anett Thiel

Dipl.- Ing.,
Immobilienmaklerin, IHK

030 / 548 01 081 0176 / 220 00 041 thiel@wohnhausimmobilien.de

Susanne Abitz

Marketing & Event Managerin

030 / 659 40 772 abitz@wohnhausimmobilien.de
Yvonne Domann Office Managerin

Yvonne Domann

Office Managerin

030 / 659 40 772 domann@wohnhausimmobilien.de

Manuela Heidecke

Büroorganisation

030 / 659 40 772 heidecke@wohnhausimmobilien.de

Ute Rohde

Assistentin der Geschäftsführung

030 / 659 40 772 rohde@wohnhausimmobilien.de

Dietmar Theiler

Geschäftsführer,
ERA Gutachter für Immobilienbewertung

030 / 659 40 772 0170 / 63 40 772 theiler@wohnhausimmobilien.de
Call Now Button